Roboteranwendungen

You are here: iPROTec > Slider > Roboteranwendungen

1. Roboterfräsanlage

Mit der gezeigten Roboterfräsanlage können Werkstücke in einer Abmessung von 1800 x 600 x 300 mm (LxBxH) in 2D bearbeitet werden. Die Anlage im Bild wird für die Bearbeitung von Kunststoffverkleidungen genutzt. Hier werden jeweils 32 Langlöcher in Polypropylen gefräst und die entstehenden Späne direkt an der Frässtelle von oben und unten abgesaugt. Die Anlage kann auch zum Bohren verwendet werden.

Gerne passen wir die Anlage genau an Ihre Bedürfnisse an, zum Beispiel mit einer konturangepassten Aufnahme.

iPROTec_Sondermaschinenbau_Fräsmaschine

© iPROTec: Fräsmaschine

 

2. Roboteranwendungen

Wir realisieren Be- und Entladeaufgaben von Anlagen nach Ihren Wünschen. Mit dem gezeigten Roboter haben wir eine Roboterentnahme aufgebaut, die bis zu 30 Gläser pro Minute aus einer Stielpresse entnehmen und synchronisiert auf ein fahrendes Transportband abstellen kann.

In einer solchen Anlage sind zwei Roboter parallel aufgebaut, so dass bis zu 60 Gläser pro Minute entnommen werden können.

© iPROTec: Roboteranwendungen

© iPROTec: Roboteranwendungen

 

 

Wenn auch Sie eine individuelle Anlage zur Fertigung Ihrer Produkte benötigen, dann sprechen Sie uns an. Wir erarbeiten gerne eine Lösung für Sie.








Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Bitte geben Sie noch folgendes Captcha ein:
captcha